Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines

1) Die Online-Bestellung von Produkten im Internet-Shop und Kurse erfolgt auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Online-Geschäfte.

2) Durch Anklicken des Buttons „Bestellung“ oder „Kursanmeldung“ akzeptiert der Benutzer die vorliegende AGB.

3) Entgegenstehende Bestimmungen von allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung.

§2 Vertragsabschluss

1) Die Bestellung eines Kunden über den Internet-Shop gilt als ein verbindliches Angebot an Geburt und Kind. Der Kunde ist verpflichtet sich bei seiner Bestellung wahrheitsgetreue Angaben zu machen.

2) Die Bestellung des Kunden wird mit einem E-Mail Bestätigt, dadurch kommt der Kaufvertrag noch nicht zu Stande. Der Kaufvertrag zwischen Geburt und Kind und dem Kunden kommt dadurch zustande, dass Geburt und Kind die bestellte Ware versendet.

§3 Lieferung und Versandkosten

1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstandes an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Geburt und Kind liefert ausschliesslich in die Scheiz

2) Geburt und Kind ist bemüht die Bestellten Artikel schnellstmöglich zu versenden. Die Lieferfrist für Sternzeichenketten betragen 5 – 10 Arbeitstag, alle andere Artikel ab Lager 3 – 7 Arbeitstage. Bei Lieferverzögerung wird keine Haftung übernommen.

3) Der Versand erfolgt mit der schweizerischen Post. Bei Bestellung ab 50.00 CHF werden keine Versandkosten erhoben, Ausnahme sind Sperrgutartikel (Wird in der Produktbeschreibung vermerkt, z.B. Stahlrohrgestell), welche mit den aktuellen Posttarifen für Sperrgut verrechnet werden. Für Versand von Bestellungen unter 50.00 Franken gelten die aktuellen Posttarife zuzüglich 2.00 Verpackungskosten bei Paketen.

§4 Gutscheine

1) Die Gutscheine können als Zahlung für Kurse und sämtliche Produkte des Shops verwendet werden. Die Gutscheine sind 1 Jahr gültig. Sie können erst eingelöst werden, wenn sie bezahlt sind.
2) Falls nur ein Teil des Gutscheins eingelöst wird, wird für die Differenz ein neuer Gutschein ausgestellt, der wieder 1 Jahr gültig ist.

§5 Eigentumsvorbehalt

1) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Geburt und Kind.

§6 Haftungsausschluss

1) Schadensersatzansprüche sowohl gegen Geburt und Kind als auch gegen ihre Angestellten sind ausgeschlossen, soweit nicht ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

2) Geburt und Kind übernimmt keine Garantie bei unsachgemässer Handhabung der Produkte.
§7 Rückgaberegelung

1) Bei Unzufriedenheit von Produkten oder Zubehör gilt ein Rückgaberecht innerhalb der Frist von 14 Tagen. Die Rücksendungen von Produkten müssen eingeschrieben erfolgen.
2) Kein Rückgaberecht gilt bei Produkten welche ein Verfalldatum besitzen und Produkte die für den Oralen gebrauch vorgesehen sind.

§8 Gerichtsstand und anwendbares Recht

1) Die vorliegende AGB und die Verträge, welche aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, richten sich nach dem schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
2) Zuständig sind ausschliesslich die ordentliche Gerichte am Sitz von Geburt und Kind.
§9 Immaterialgüterrechte

1) Logo und Wegseite von Geburt und Kind sind urheberrechtlich geschützt.
2) Das Recht zur wirtschaftlichen Verwertung (d.h. u.a. Verbreitung, Veröffentlichung und Vervielfältigung) liegt ausschliesslich bei uns.

§10 Datenschutz

1) Die Bearbeitung von Personendaten, welche der Kunde im Zusammenhang mit der Dienstleistung von Geburt und Kind angegeben hat, unterliegt der Datenschutzgesetzgebung und wird nicht an Dritte weitergegeben.

§11 Schlussbestimmung

1) Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand der übrigen Bestimmungen nicht.

2) Geburt und Kind behält sich die jederzeitige Anpassung oder Änderung dieser AGB vor.